Wie kann mir die Lasertechnik helfen, die Vögel fernzuhalten?

Veröffentlicht am: 02.07.2020 17:02:05
Kategorien : Landwirtschaft , Tierzucht , Tipps

Wie funktioniert der Vogelabwehr Laser ?

Die Sicht des sich in der Nähe bewegenden Lasers beeinflusst den Überlebensinstinkt der Vögel. Sie erkennen diese Bewegung als Bedrohung an, verstehen aber nicht, was sie tun. Müde verlassen sie schließlich das Gebiet.

Da diese Technologie völlig geräuschlos ist, stellt sie eine Alternative zur Lärmbelästigung in wohnungsnahen Gebieten dar. Aus diesem Grund bietet AgriProTech jetzt diese neue Lösung an: den tragbaren Laser LighTrac 40.

Wie verwendet man eine Laserfackel, um Vögel fernzuhalten?

Zunächst ist es notwendig, den Laser täglich in "Sitzungsperiode" von 10 bis 15 Minuten einzusetzen, damit die Vögel am Ende die Fläche als gefährlich empfinden.

Wir müssen den Laser auf das Gebiet der Vögel projizieren. Die Sicht dieses bewegten Lasers erschreckt sie und sie verlassen instinktiv das Gebiet.

Welche Arten sollen mit dem Vogelabwehr Laservergrämen?

Viele Arten werden durch Lasertechnik ferngehalten.

Die Vogelabwehr Laser ist bei den meisten Arten zuverlässig (außer bei Hausgeflügel und Raubvögeln):

  • Tauben
  • Stare
  • Spatzen
  • Krähen, Raben, Dohlen usw.

Häufig beobachtete Rückgangsraten von Schutzgebieten sind wie folgt:

  • Erstes Jahr: zwischen 70 und 90 % weniger Vögel
  • Zweites Jahr: zwischen 90 und 100 % weniger Vögel

Wenn Vögel in dem zu schützenden Gebiet "nisten": Beginnen Sie damit, das betreffende Gebiet zu säubern und den Zugang zu den Nestern mit geeigneten Netzen oder Vogelspitzen zu blockieren.

Schließlich raten wir Ihnen, alle Arten der Vergrämung außerhalb der Nistperioden durchzuführen. Dies ist wirksamer, wenn es durchgeführt wird, bevor sich die Vögel in einem Brutgebiet niederlassen. Darüber hinaus schützen einige Arten ihre Jungen "aggressiv", und es kann gefährlich sein, während dieser Perioden zu den Brutgebieten zu gehen.

Besteht eine Gefahr für die Augen der Menschen in der Nähe oder der Benutzer?

Der Laser darf niemals auf die Augen von Menschen gerichtet werden. Es ist auch unnötig und nicht zu empfehlen, auf Vögel oder ihre Augen zu zielen. Es ist die Sicht auf den sich bewegenden Laser, die sie vertreiben wird. Lesen Sie die mitgelieferten Anweisungen vor der Anwendung immer sehr sorgfältig durch.

Zeigen Sie niemals auf den Himmel / Flugzeuge, reflektierende Oberflächen oder Häuser / Gebäude.

Richten Sie den Laser niemals auf Personen.


Was ist der Vorteil dieser Art von Produkten?

Diese Lösung ist völlig geräuschlos. Hinzu kommt, dass Vögel ihre Strecke nicht im Voraus vorhersagen können, so dass sie sich nicht daran gewöhnen. Die Wirkung bleibt daher über die Zeit erhalten.

Warum ist der Laser grün?

Diese Farbe ist die Farbe, die die Vögel am besten fernhält. Er fällt auf den meisten Flächen gut auf und ist für Vögel deutlich sichtbar.

In welcher Umgebung kann ich das LighTrac 40 Lasersystem von AgriProTech einsetzen?

Dieses System soll Vögel von Lager- oder Viehgebäuden fernhalten. Es kann für kurze Distanzen im Außenbereich eingesetzt werden.

Teile diesen Inhalt

Fügen Sie einen Kommentar hinzu

 (mit http://)