WildTrac WDT 18M Abwehrgerät

P0402

New product

WildTrac® -Abwehrgerät zum Vergrämen von Großwild und unerwünschten Vögeln.

Er kann bei allen Wetterbedingungen im Außenbereich eingesetzt werden und profitiert von einem vielseitigen Programmierer und einem festen Gestell.

Er kann in 3 Modi ausgelöst werden: Programmierung eines Betriebszeitfensters, eines Lichtsensors oder eines Infrarot-Präsenzmelders.

Mehr Infos

700,80 €

840,78 €   inkl. MwSt.

Including 0,90 € for ecotax

Technische Daten

Geschützte Fläche3 Hektar
GewichtVon 5 bis 10 kg
Schalldruck120 dBA auf 1 m

Mehr Infos

WildTrac WDT 18M Abwehrgerät

WildTrac® akustisches Abwehrgerät, um Großwild und unerwünschte Vögel fernzuhalten.

Er ist bei jedem Wetter für den Aussenbereich geeignet und verfügt über einen vielseitigen Programmierer und ein robusten Gestell.

Er kann in 3 Modi ausgelöst werden: Programmierung eines Betriebszeitfensters, eines Lichtsensors oder eines Infrarot Detektor.

Ein Abwehrgerät zum Fernhalten von Wildtieren und Vögeln

Das WildTrac® -Abwehrgerät wurde entwickelt, um Großwild und Vögel von Anbauflächen oder Bereichen fernzuhalten, in denen ihre Anwesenheit Schäden verursachen kann.

Dank der Bibliothek von fast 600 Signalen kann es zur Fernhaltung großer Wildtiere eingesetzt werden:

  • Rehe,
  • Hirsch & Hirschkuh,
  • Wildschweine,
  • Dachse

Aber auch Vögel wie

  • die Stare,
  • Krähen & Raben,
  • Ringeltauben (nicht Stadttauben, letztere sind unempfindlich gegen Lärmschreck)
  • sowie Seevögel

Vielseitige Programmiermodi

Dieser Schallsignalgeber (für den Menschen hörbar) kann auf drei verschiedene Arten programmiert werden:

  1. Klassisches Erschrecken mit spezifischen Signalen
  • zur Entfernung von Wild (Signal ca. 60 Sek.)
  • oder gegen Vögel (Dauer ca. 90 Sek.)
  1. Geräusche, die menschliche Aktivität simulieren (Signale von 90 Sek., zu programmieren mit einem kurzen Intervall)
  2. Infrarot Detektor: 15-Sek.-Signale, ausgelöst durch den Durchgang von Tieren (Infrarot-Sensor)

Diese einzigartige fortschrittliche Programmierung macht es sehr vielseitig.

Schutz vor Wildschäden

Unten sehen Sie Bilder von einem Wildschweinschreck mitten in der Nacht. Das Abwehrgerät wird durch ein Tarnnetz verdeckt. Reflexionen des Mondes oder anderer Lichtquellen können sie für Wildtiere "verdächtig" machen.

Um ihn zu verbergen, empfehlen wir, ihn mit einem Tarnnetz abzudecken, ohne den Infrarotdetektor zu maskieren, der das Wild erkennt und die Tonemissionen auslöst.

Hier ist das ganze Video:

Ein starkes und nachhaltiges System

Er hat ein Edelstahlgestell, fest und abnehmbar (Gesamthöhe: 120 cm).

Eine Gestellerweiterung ist vorgesehen, um die Signale über den Maispflanzen zu verbreiten und unerwünschte Emissionen zu begrenzen.

Der WildTrac® ist wasserdicht (IP55) und bei allen Wetterbedingungen funktionsfähig. Die Lautstärke ist für den Einsatz in der Nacht einstellbar.

Es wird mit einem wiederaufladbaren 12V Lithium Fer Phosphat Batterie geliefert und bietet eine Autonomie von mehr als 3 Wochen.

  • Lebensdauer 3- bis 4-mal länger als die von Bleibatterien.
  • Gute Beständigkeit gegen extreme Temperaturen
  • Schnelles Nachfüllen
  • Sehr geringe natürliche Entladung - ideal für Langzeitlagerung
  • Leichter

AgriProTech empfiehlt, das Gerät auf den Laufwegen der Tiere oder in einem freien Bereich des Feldes aufzustellen.Er wird automatisch aktiviert, wenn ein Tier an seinem Detektor vorbeigeht (der Infrarot-Detektor hat eine Reichweite von 12 m).

Er kann mit einem Tarnnetz verdeckt werden.

WildTrac : Eine Reihe - Zwei Modelle

Es sind zwei Modelle mit unterschiedlichen Lautsprecherleistungen erhältlich, für den Schreck- oder den Geräuschmodus

- WildTrac® WDT 18M - Schützt 3 Hektar

- WildTrac® WDT 18S - Schützt mehr als 4 Hektar

Für den Detektormodus ist die Reichweite für beide Modelle gleich: 12 Meter.

Bitte beachten Sie, dass dieses Modell nicht mit der visuellen Option ManTrac kompatibel ist. Es ist nämlich nicht möglich, die Option ManTrac und den Präsenzmelder gleichzeitig zu aktivieren. Außerdem macht die Höhe des ManTrac auf dem WildTrac das Gerät instabil und es kann umfallen.

Technische Daten :

Abmessungen: 58 x 58 x 120 cm

Gewicht: 5,8 kg (WDT18M) / 8,4 kg (WDT18S)

Batterie: Lithium-Eisen-Phosphat 12V

IR-Sensor: Reichweite 12 m

Schalldruck: 120 dBA @ 1m

Wasserdichtes Gehäuse IP55

Autonomie: 3 Wochen *

* 3 Wochen (20-minütiges Sendeintervall während 14 Stunden pro Tag)

Bewertungen

No customer reviews for the moment.

Eigene Bewertung verfassen

WildTrac WDT 18M Abwehrgerät

WildTrac WDT 18M Abwehrgerät

WildTrac® -Abwehrgerät zum Vergrämen von Großwild und unerwünschten Vögeln.

Er kann bei allen Wetterbedingungen im Außenbereich eingesetzt werden und profitiert von einem vielseitigen Programmierer und einem festen Gestell.

Er kann in 3 Modi ausgelöst werden: Programmierung eines Betriebszeitfensters, eines Lichtsensors oder eines Infrarot-Präsenzmelders.

Zubehör

Download